Skip to main content

DIE FAMILIEN STROH, KLOMP UND KOLVENBACH

Das Gasthaus Stroh ist in ein richtiger „Familienbetrieb“. 

Seit vielen Generationen im Familienbesitz, ist die ganze Familie täglich im und um das Gasthaus im Einsatz für unsere Gäste. Bereits die Großeltern Georg und Maria Stroh waren Gastgeber mit Leib und Seele. Ihnen nachfolgend übernahm die Tochter Hildegard Klomp mit ihrem Ehemann Josef das Gasthaus. Die beiden erweiterten im Laufe der Jahre das kulinarische Angebot im Restaurant vom Thekenbetrieb hin zu einem gutbürgerlichen Restaurant mit regionaler Küche. Ebenso wurde das Übernachtungsangebot Stück für Stück auf die aktuell vorhandenen 13 Hotelzimmer ausgebaut, welche in den Jahren 2016-2019 komplett kernsaniert und modern ausgestattet wurden. Hildegard und Josef sind immer noch voll für unsere Gäste aktiv, haben den Betrieb im Jahr 2018 aber an ihre Tochter Anja Kolvenbach mit Ehemann Martin übergeben.

Auch Sohn Thomas hilft an allen Ecken und die beiden Enkel Paul und Mia sind immer mal wieder im Betrieb unterwegs und erkunden die Welt.

Wie Sie sehen wird bei uns „Familie“ noch gelebt und wir versuchen mit Herzlichkeit, Engagement und Herzblut jedem Gast und Mitarbeiter das Gefühl zu vermitteln „zu Hause“ zu sein.

Die Familien Kolvenbach und Klomp heißen Sie herzlich im Gasthaus Stroh willkommen!